unabhängig & verbrauchernah
In Kooperation mit Amazon.de & führenden Online-Shops

Changers

Changers.com

Unabhängig von der Steckdose zu sein, ohne auf mobile Geräte verzichten zu müssen – das ist eines der Ziele die The Blacksquared GmbH aus Berlin verfolgt. Unter dem Namen Changers vertreiben sie seit der Firmengründung im Jahr 2010 daher ein innovatives Solar-System, das jeden überall mit einer eigenen Stromquelle versorgt. Und dabei auch noch Spaß macht. Für die bereits erreichte Nachhaltigkeit, das stylishe Design der Solargeräte und die zukunftsweisende Firmenphilosophie wurden Changers mit dem Green Good Award und dem IF Product Design Award ausgezeichnet.

Changers Credits – Energiegewinnung mit Spaßfaktor

Solarpaneele und Ladegeräte sind an sich nicht neu und auch keine Seltenheit mehr. Die The Blacksquared GmbH schafft es dennoch, sich durch einen besonderen Zusatz von der Masse abzusetzen. Und dieser kommt direkt mit Spaßfaktor und der Möglichkeit, durch die Nutzung von Solarenergie und die Unterstützung von nachhaltigen Firmen und Produkten bares Geld zu sparen. All diese Vorteile entspringen einer einzigen Grundidee: den Changers Credits.

Jede Wattstunde, die durch das eigene Changers Solarpaneel gewonnen wird, entspricht einem Changers Credit. Diese „Währung“ dient zum einen dazu, einen Überblick über die insgesamt erzeugte Energie zu erhalten. In der Changers Community kann sie aber auch zur Teilnahme an Wettbewerben genutzt und sogar gegen verschiedenste Produkte und Dienstleistungen eingetauscht werden. Die Solargeräte von Changers kommen also mit einem bereits eingebauten Bonuspunkte-Programm daher. Denn der Solar-Akku speichert die erzeugte Energie und führt so ganz eigenständig Buch über die Fortschritte.

Ein Starter-Kit mit Wachstumsmöglichkeiten – das Sortiment von Changers

Das Changers-Sortiment kann nicht mit riesiger Vielfalt aufwarten, dafür aber mit einem vielfältig einsetzbaren und effektiven System, das bei Bedarf erweiterbar ist.

Für den Start in die Solarnutzung wird das Changers Solar Starter-Kit benötigt. Bestehend aus einem flexiblen Solarpaneel mit dem klanghaften Namen Maroshi und einem Solar-Akku namens Kalhuohfummi dient das Kit dazu, die Energie der Sonne im mobilen Einsatz umzuwandeln, zu speichern und bei Bedarf an Smartphone, Tablets und andere Geräte abzugeben. Soll die Energie-Erzeugung verdoppelt werden, findet sich in einem zusätzlichen Maroshi Solar-Modul die richtige Lösung. Spider, die benötigte Verbindung zwischen den Modulen, rundet das Angebot ab.

Damit ist das Sortiment der The Blacksquared GmbH überschaubar, hält aber dennoch alles Notwendige bereit.

Mit Changers einsam und gemeinsam für eine bessere Zukunft

Allein oder in der Community, Wattstunde für Wattstunde, befähigen die Geräte von Changers jeden dazu, die Welt ein bisschen zu verbessern. Und das auf ganz spielerische Weise. Ihrem Namen und der Firmenphilosophie bleiben die Gründer von Changers dabei bei jedem Schritt treu. Von der umweltfreundlichen Herstellung und Verpackung, über die sammelnde Community, bis hin zum CO2-Freistellen durch das Pflanzen von Bäumen – ist die Firma wahrhaft zukunftsorientiert und an positiven Veränderungen interessiert, auf allen Ebenen.

Testbericht

[sam_ad id=“6″ codes=“true“]