EasyAcc 12000mAh PowerBank

Die EasyAcc® 12000mAh PowerBank kann bis zu vier Geräte gleichzeitig aufladen und das – je nach angeschlossenen Geräten – nicht nur einmal. Damit ist es ideal für den mobilen Einsatz, selbst wenn für Tage keine Steckdose in der Nähe ist. Soweit die Vorteile in der grauen Theorie. Bewährt sich die EasyAcc® 12000mAh PowerBank aber auch im Alltag?

EasyACC 1200mAH Powerbank

Der folgende Test verrät das und noch vieles mehr.

Test

Mit angenehm knapper Verpackung zeigt die 12000mAh PowerBank schon zu Beginn, dass EasyAcc® bei aller Technik die Umwelt nicht aus den Augen verliert. Dennoch findet sich im Lieferumfang alles, was zum Aufladen von Tablet, Smartphone, iPhone, iPad und iPod benötigt wird.

Lieferumfang:

  • eEasyAcc® 12000mAh PowerBank
  • USB-Kabel
  • Adapter
  • Übersichtliche Bedienungsanleitung

Dazu verfügt die PowerBank über vier USB-Anschlüsse, auch die herstellereigenen Ladekabel können also angeschlossen werden.

Erster Eindruck

Stabil gebaut, kompakt und mit weniger als 500Gramm auch noch recht leicht, hinterlässt die EasyAcc® 12000mAh PowerBank einen ausgesprochen positiven ersten Eindruck. Mit schwarzem Klavierlack versehen sind die Ober- und Unterseite natürlich schnell mit Fingerabdrücken überseht, dennoch ist die Optik unbestreitbar ansprechend.

Absolutes Highlight sind aber trotz des dezenten Designs die vier USB-Anschlüsse, zum gleichzeitigen Laden ebenso vieler Geräte.

Einsatz

Die EasyAcc® 12000mAh PowerBank kommt schon geladen an, kann also direkt als Stromspender eingesetzt werden. Hierbei kommt erst einmal etwas Verwirrung auf, denn nicht jeder Ausgang eignet sich gleichermaßen für jedes Gerät.

Kurzer Blick in die Gebrauchsanweisung weist jedem USB-Port eine Leistung zu, die von 2,1 bis 0,6 Ampere reicht. Wer sich bisher beim Laden keine weiteren Gedanken gemacht hat, als welches Kabelende in das Gerät und welches in die Steckdose gehört, sollte hier also etwas Obacht geben.

Von da ab gestaltet sich die Verwendung aber denkbar einfach: Einstecken, Anschalten, Abwarten.

Die LEDs geben an, wann die Ladung abgeschlossen ist. Die EasyAcc® 12000mAh PowerBank schaltet sich bei Trennung der Kabel von allein aus. Geht der PowerBank langsam selbst der Saft aus, tut sie das ebenfalls durch ein Flackern eines LEDs kund.

Zum Wiederaufladen wird die EasyAcc® 12000mAh PowerBank über das mitgelieferte Kabel mit PC oder Laptop verbunden. Aufgrund seiner großen Kapazität werden hierfür aber neun bis 13 Stunden benötigt.

Genau hier liegt auch das einzige kleine, zum Glück aber schnell zu behebende Manko: Das erforderliche EasyAcc® Micro USB 5V 2A AC Aufladegerät für die Steckdose muss gesondert bestellt werden. Mit diesem gestaltet sich das Aufladen aber praktischer und schneller als an Computern. Ein Kauf ist also empfehlenswert.

Fazit

Wer auf der Suche nach einem kompakten, leichten und mobilen Ladegerät ist, das auch in kleine Budgets passt, ist mit der EasyAcc® 12000mAh PowerBank bestens beraten. Dieser kleine Helfer rechnet sich selbst dann noch, wenn immer nur ein USB-Port auf einmal Verwendung findet. Ob die EasyAcc® 12000mAh PowerBank beim Camping oder auf dem Heimweg die Akkus von Smartphone und Co. versorgt – praktisch und verlässlich ist sie in jedem Fall.

Uneingeschränkte Kaufempfehlung.

Wir freuen uns von Dir zu lesen!

Hinterlasse einen Kommentar