Der aktuelle Solar-Ladegeräte Vergleich 2017

Solarladegeräte im Vergleich – 2017

Modell Anker PowerPort 21W EasyAcc 28W RAVPower 16W POWER POND 14 W Goalzero Guide 10 Plus CHOETECH 19W
Abbildung
Modell Anker PowerPort 21W EasyAcc 28W RAVPower 16W POWER POND 14 W Goalzero Guide 10 Plus CHOETECH 19W
Art Solar-Panel Solar-Panel Solar-Panel Solar-Panel Solar-Powerbank Solar-Panel
Gewicht 417g 621g 449g 630g 771g inkl. Akkus 425g
Kundenwertung
speichert Strom?
gefaltet 28.2 x 16.0cm 28.2 x 16.0cm 24.0 x 15.5cm 24.0 x 17.0 x 4.2 cm 16,5 x 23 x 4cm 26 x 17x2.5cm
geöffnet 67.1 × 28.2cm 82.0 x 16.0cm 24.0 x 64.5cm 84.5 x 24.0 x1.5 cm 40,5 x 23 x 2cm 54.8 x 17 x 0.5cm
Features
Material wetterbeständig
hochwertige Solar-Panels
Reiseschutztasche
Rucksackseil
wasserdichter Stoff
4 x Haken
spritzwassergeschützt
Resistent gegen Kratzer
12V Adapter für Zigarettenanzünder
Netztasche am Rücken
Wechselbare Batterieschalen
Wasser- und witterungsfest
Garantie 18 Monate 18 Monate 12 Monate nach Registrierung 18 Monate 12 Monate 18 Monate
Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot Zum Angebot
Erhältlich bei amazon.de Logo amazon.de Logo amazon.de Logo amazon.de Logo amazon.de Logo amazon.de Logo

Der Solar-Ladegeräte Vergleich beinhaltet, eine kompakte Übersicht über die aktuell besten Solar-Ladegeräte. Die wichtigsten Kriterien haben wir im Vergleich aufgelistet um Euch einen Überblick zu verschaffen. Diese sind:

Die Produktbewertungen für den Vergleich beziehen wir von Amazon. Die Kombination aus Amazon Verkaufsrang und Bewertungen hilft schon sehr bei der eigenen Kaufentscheidung denn diese Solar-Ladegräte sind meistens auch gut. Zusätzlich habt Ihr die Möglichkeit Euch auch die Bewertungen der Käufer anzusehen.

Ich würde aber immer darauf achten das es sich um einen verifizierten Käufer handelt so das Ihr sicher sein könnt das es sich hierbei um eine echte Produktbewertung handelt. So könnt Ihr nichts wirklich falsch machen.

Wer immer mal wieder Zugang zu Strom hat, für den könnte auch eine Powerbank interessant sein. Im Vergleich werden aktuelle Modelle und die unterschiedlichen Spezifikationen miteinander verglichen.

Hat Dir der Vergleich gefallen und weitergeholfen?

  • 4.9/5
  • 45 Bewertungen
45 BewertungenX
Very bad! Bad Hmmm Oke Good!
2.2% 0% 0% 0% 4.4%
  1. Markus 15. Mai 2013 at 11:52

    XTPower find ich vom Preis-Leistungsverhältniss am besten…
    Aber wieso das eine Teile ca. 800g wiegt versteh ich auch nich !
    Man kauft sich sowas doch weil es praktisch ist und man so jederzeit sein Handy & Co laden kann aber bei 800g mehr im Rucksack für son geringen Nutzen… naja